Einfach schnell gesund kochen

Zitronengrasspieß mit Riesengarnelen

zirronengraspiesse-mit-riesengarnelen

Manchmal wünscht sich meine Frau ein Essen mit „asiatischem“ Aroma. Das ist dann eine klare Handlungsanweisung an mich, in Richtung Garnelen, Zitronengras und Mangochutney zu planen und vor allem den Chili nicht zu vergessen …

Wie man den Hang zum Exotischen Aroma mit der Spargelzeit kombinieren kann, lesen Sie hier:

Zutaten für 2 Personen

Zitronengrasspieß:
10 St. Riesengarnelen
6 Stangen grüner Spargel
6 Stangen weißer Spargel
2 St. Zitronengrasstängel

Sauce:
80 g Mango-Chutney
80 g “Chilisauce für Huhn
einige Blätter Frischer Koriander

Sesam-Vinaigrette:
1 El Sesamöl
1 El Erdnussöl
1 El Sake (Reiswein)
2 El Limonensaft
1 El weißer gerösteter Sesam
Meersalz und Pfeffer

So geht’s

  1. Riesengarnelen vom Panzer befreien – dabei das Schwanzsegment dran lassen – und auf das Zitronengras spießen.
  2. Spieße in heißem Öl in der Pfanne saftig braten und mit Meersalz würzen. Den weißen Spargel wie gewohnt schälen. Vom grünen Spargel das untere Viertel abschneiden. Spargel in leicht gesalzenem Wasser mit etwas Zucker und Butter bissfest kochen und anschließend der Länge nach halbieren.
  3. Für die Sauce wird das Mango-Chutney mit der Chilisauce (eventuell mit etwas Wasser) aufgekocht.
  4. Für die Sesam-Vinaigrette alle Zutaten mit dem Schneebesen gut verrühren.

Serviertipp:

Halbierten Spargel lauwarm mit der Sesam-Vinaigrette marinieren, auf Teller anrichten und darauf den Spieß legen. Mit der Sauce und frischem Koriander garnieren. Als Beilage eignet sich frisches Baguette.

Rezeptidee und Foto: „Deutsche See“ Fischmanufaktur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

FacebookPinterestveganveganPinterestPinterestInstagramTumblr
Plugin von HootProof.de Dies ist ein Plugin von HootProof.de, das die Facebook Graph API nutzt. Es ist datenschutzfreundlich, weil keine Kommunikation zwischen dem Website-Besucher und Facbeook stattfindet. Es besteht ansonsten keine Geschäftsbeziehung zu Facebook.
Slow Food
Blogverzeichnis - Bloggerei.de