Einfach schnell gesund kochen

Tomatensauce

tomate

Tomatensauce, braucht man für sehr viele Gerichte. Da ist es praktisch eigene, leckere Tomatensauce im Vorrat zu haben. Die Herstellung ist einfach. Sie lässt sich problemlos einige Tage im Kühlschrank lagern oder über längere Zeit einfrieren. Bereiten Sie also ruhig gleich eine größere Menge zu.

Zutaten

  • 1 kg frische Tomaten
  • 120 g Zwiebeln
  • 6 cl von Olivenöl
  • 100 g in Sellerie
  • 100 g Karotten
  • Basilikum nach Geschmack
  • ein Zweig Petersilie
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle

So geht’s

  1. Gemüse waschen ggf. schälen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Basilikum und Petersilie grob hacken
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen Gemüse anbraten, Tomatenstücke zugeben.
  4. Basilikum und Petersilie einstreuen und mit Deckel ca. eine halbe Stunde köcheln lassen.
  5. Deckel abnehmen und bei schwacher Hitze reduzieren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  6. Kurz mit dem Pürierstab durcharbeiten.
FacebookPinterestveganveganPinterestPinterestInstagramTumblr
Abnehmen mit foodspring.de
Wein zum Essen
Slow Food
Blogverzeichnis - Bloggerei.de