Einfach schnell gesund kochen

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten.

Liebe Leser,

gehören Sie zu den Menschen, die sich gern öfter gesund ernähren möchten und einen Weg aus der Fastfoodfalle finden möchten?

Die meisten Menschen, die ich kenne, möchten das. Unzählige Male bin ich schon gefragt worden, wie ich – als vielbeschäftigter Unternehmer – es schaffe, täglich zu kochen. Man hat mich verdächtigt, dass ich leidenschaftlich gern koche und Kochen deswegen eher meine Passion sei als eine Leistung. Dabei ist die Liebe zum Kochen nur die halbe Wahrheit.

Wäre Kochen aufwändig und würde es lange dauern, so wäre ich der Letzte, der es beinahe täglich tun würde!

Die Wahrheit ist, dass mir Kochen deswegen Spass macht, weil ich eine super einfache Strategie rund ums Kochen und Einkaufen entwickelt habe, die Teil meines Alltags ist. Deswegen fällt es mir leicht, täglich schnell ein leckeres frisches Essen auf den Tisch zu bringen. Und es dauert nicht länger als 30 Minuten.

Und jetzt habe ich endlich meinen Plan umgesetzt und meine Kochstrategie aufgeschrieben, um sie auch anderen zur Verfügung zu stellen. In meinem Schritt-für-Schritt-Kochguide zum schnell und lecker kochen finden Sie als interessierte Leser nun alle Informationen, die Sie benötigen um ohne langjährige Kocherfahrungen oder besonderen Zeitaufwand selbst wohlschmeckende Mahlzeiten kochen zu lernen.

Es ist nicht zeitaufwändig, regelmäßig frisch zu kochen. Man muss nur wissen, wie!

Schluss mit fettigem Fastfood! Nie wieder Burger essen müssen. Mit der richtigen ganzheitlichen Koch- und Einkaufsstrategie schafft es jeder in 30 Minuten ein gutes Essen zu kochen, bei zwei Wocheneinkäufen in der Woche.

Denn im Grunde ist Kochen oder Einkaufen nicht unbedingt zeitaufwändig. Es wurde uns nur so „verkauft“… denken Sie immer daran, wenn Sie verzweifelt im Supermarkt umherstreifen und dann aus Mangel an Planung doch wieder ein TK-Gericht einpacken. Kochen aus frischen Zutaten macht Spass und ist leicht! Es braucht nur – so wie alle anderen Dinge auch – einige Minuten Planungsleistung.
Aber da Essen für ein gutes Leben maßgeblich mitverantwortlich ist, ist es das auf jeden Fall Wert!

Apropos „Wert sein“: den „Schritt-für-Schritt-Kochguide zum schnell und lecker kochen” bekommen Sie bis April zum Einführungspreis von nur 9,90 € 🙂

Viel Spass beim Lesen und viele gute Mahlzeiten wünscht Ihnen

Pit Mayen

Eine Antwort auf Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten.

  • Ich habe den Kochguide gelesen und kann ihn jedem empfehlen, der wie ich damit kämpft, sich nach einem langen Arbeitstag noch zum Kochen aufzuraffen. Im Vergleich zu den unzähligen Kochbüchern, die der Markt bereits hergibt, ist Pit Mayens‘ Kochguide eine erfrischende Abwechslung: ein überzeugendes und dazu unterhaltsames Plädoyer für gesundes, selbstzubereitetes Essen – und das ohne großen Zeitaufwand.
    Auf vielfältige Weise stellt der Autor dar, dass gesund und lecker kochen auch bei einem begrenzten Zeitlimit möglich ist. Die Tipps gehen von Rezeptsuche über den Einkauf bis zur Vorratshaltung und betonen durch und durch die Vorzüge des eigenen Kochens, idealerweise in Bio-Qualität.
    Manche Ratschläge sind sicher nicht die Neuerfindung des Rads (mir war schon vorher klar, wie ich erkenne, ob ein Rezept einfach oder aufwendig ist), aber alles in allem gibt es eine Vielzahl an Informationen, bei denen sicher für jeden was dabei ist. Die Motivation zu einem gesunden Leben durch selbstgekochtes Essen steigt beim Lesen enorm, zumal die Ratschläge nicht theoretisch dahergesagt rüberkommen, sondern auf eine langjährige, umfassende Beschäftigung des Autors mit dem Thema schließen lassen. Sympathisch auch die Einsicht, dass so mancher Tipp a la „kaufen Sie Gemüse nur auf dem Wochenmarkt“ sicherlich richtig, in der Praxis für Vollzeit-Berufstätige aber nur schwer umzusetzen ist.
    Insgesamt: informativ – unterhaltsam – lesenswert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

FacebookPinterestveganveganPinterestPinterestInstagramTumblr
Slow Food
Blogverzeichnis - Bloggerei.de