Einfach schnell gesund kochen

Vollkornspaghetti mit Bärlauchpesto

vollkornspaghetti-mit-baerlauchpesto

Spaghetti mit Pesto aus frischen Zutaten sind immer ein Genuss.
Der erste Bärlauch des Jahres – nur eine kleine Ernte – aber für die Pasta reicht es 🙂

Zutaten für 4 Personen Der-erste-Baerlauch  

  • 100 g frischer Bärlauch
  • 2 EL Pistazienkerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ TL grobes Salz
  • 100 ml Olivenöl
  • 3 EL Parmesan, frisch geriebener
  • 500 g Spaghetti
  • Salz für das Kochwasser

So geht’s

  1. Spaghetti nach Packungsangabe in ca. 7-9 Minuten in reichlich Salzwasser kochen.
  2. Während dieser Zeit die Pesto zubereiten.
  3. Das Basilikum, die Pistazienkerne, die Knoblauchzehe und das Salz mit einem Pürierstab fein pürieren. Zum Schluss den Parmesan untermengen.
  4. Die Spaghetti abgießen und die Pesto direkt über die heiße Pasta geben. Alles gut im Topf schwenken, damit sich die Soße mit den Nudeln vermischt. Heiß servieren und nach Belieben mit Parmesan nachwürzen

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

iStock.com/CristianSabau/nevarpp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

FacebookPinterestveganveganPinterestPinterestInstagramTumblr
Slow Food
Blogverzeichnis - Bloggerei.de