Einfach schnell gesund kochen

Pasta alla Norma

norma

Die Pasta alla Norma ist ‚das‘ Pasta-Gericht des Südens. Tomatensoße, in Öl gebackene Auberginen, Pecorino und Basilikum geben ihr das typisch italienische Aroma.

Zutaten für 2 Portionen sicilia

  • 200 g Spaghetti
  • 1 kl. Aubergine
  • 50 g Pecorino
  • 150 g Tomatenmark (einfach konzentriert)
  • 1/2 kl. Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl Extra Vergine
  • 5 Blätter Basilikum
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle

 So geht’s

  1. Die Auberginen in Würfel schneiden, leicht salzen und 15 Minuten stehen lassen.
  2. Salzwasser für die Pasta erhitzen.
  3. Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln.
  4. Die Auberginenwürfel mit Küchentuch etwas auspressen
  5. Die Penne nach Packungsangabe garen (8-10 min)
  6. In der Zwischenzeit das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Auberginenscheiben, Zwiebeln und Knoblauch anrösten,
  7. Tomatenmark zugeben und 10 Minuten köcheln lassen.
  8. Pecorino raspeln
  9. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  10. Penne abgießen, zur Sauce geben und untermengen.
  11. Pecorino und Basilikum dazugeben und heiß servieren.





„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide

FacebookPinterestveganveganPinterestPinterestInstagramTumblr
Slow Food
Blogverzeichnis - Bloggerei.de