Einfach schnell gesund kochen

Ofenkartoffeln mit Bohnen und Champignons

Ofenkartoffeln mit Bohnen und Champignons

Eine leckere vegane Verführung aus dem Ofen.

 

Zutaten für 4 Portionen Ofenkartoffeln mit Bohnen und Champignons

  • 2 Zwiebel 
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 g Champignons
  • 250 g dünne Bohnen (Keniabohnen/Haricot verts)
  • 800-1000 g Kartoffeln
  • Olivenöl
  • Kräuter nach belieben
  • Pfeffer & Salz

 So geht’s

  1. Die Kartoffeln in Schale vorkochen oder Kartoffeln vom Vortag nehmen. Schälen und vierteln.   Ofenkartoffeln mit Bohnen und Champignons
  2. Die Bohnen waschen und 5-10 Minuten (je nach Stärke) blanchieren.
  3. Die Champignons in Scheiben schneiden.
  4. Den Backofen auf 220°C/Umluft 200°C vorheizen.
  5. Ein Backblech einölen.
  6. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen grob würfeln und auf dem Backblech verteilen.
  7. Darüber die Bohnen, dann die Kartoffelvierteln verteilen und mit den Champignons abschließen.
  8. Salzen und Pfeffern und mit etwas Olivenöl beträufeln.
  9. Für 20-30 Minuten im Backofen backen bis die Champignons gar und die Kartoffeln kross sind, mit den gehackten Kräutern bestreuen und heiß servieren.
Ofenkartoffeln mit Bohnen und Champignons

 

Nährwerte pro Portion

 kcal: 195 , Eiweiß: 8 g, Fett: 3 g, Kohlehydrate: 35 g






„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide
FacebookPinterestveganveganPinterestPinterestInstagramTumblr
Slow Food
Blogverzeichnis - Bloggerei.de