Einfach schnell gesund kochen

Zucchini Fritters (Puffer)

zucchinipuffer Leicht schnell erfrischend – ideal für die heißen Tage!

Zutaten für  2 Personen

  • 500 g Zucchini
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Eier
  • 3 EL Mehl
  • 100 g Joghurt
  • 100 g Crème fraîche
  • ½ Bund Schnittlauch
  • ½ Bund Petersilie
  • Salz & Pfeffer
  •  Öl

So geht’s

  1. Die Zucchini grob raspeln. Mit 2 Teelöffel Salz 10 Minuten ziehen lassen. (Ist bei Bio-Zucchini meist nicht nötig. Die sind nicht so wässrig)
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebeln, die Petersilie und den Schnittlauch fein hacken.
  3. Den Joghurt mit der Creme fraîche verrühren, Petersilie und Schnittlauch unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Zucchini in ein Sieb geben und die Flüssigkeit ausdrücken.
  5. In einer Rührschüssel die Zwiebeln, die Eier und das Mehl untermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. In einer Pfanne Öl erhitzen und kleine Puffer goldbraun ausbacken.
  7. Mit der Joghurt-Kräuter-Creme servieren.

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

FacebookPinterestveganveganPinterestPinterestInstagramTumblr
Slow Food
Blogverzeichnis - Bloggerei.de