Einfach schnell gesund kochen

Tagliatelle mit Champignons und Gorgonzola

tagliatelle-mit-champignons-und-gorgonzola
Schnell etwas herzhaftes?
Diese leckeren Tagliatelle sind im Nu auf dem Tisch.

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Spaghetti
  • 250 g braune Champignons
  • 50 g gewürfelte kalte Butter
  • 200 g Gorgonzola
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Olivenöl extra vergine
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle
  • Einige Blättchen glatte Petersilie

So geht’s

  1. Reichlich Salzwasser in einem großen Topf (3 Liter) erhitzen
  2. Die Spaghetti nach Packungsangabe in 7-8 Minuten biss-fest garen.
  3. Inzwischen die Pilze putzen und in dünne Scheiben schneiden.
  4. Die Zitrone heiß abspülen, trocken reiben und die Schale dünn abschälen (Zestenreißer)
  5. Den Gorgonzola und die Butter fein würfeln
  6. Knoblauch zerdrücken.
  7. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Pilze und Knoblauch darin bei starker Hitze 2-3 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  8. Zitronenschale zugeben und bei mittlerer Hitze 1 Minute mitbraten.
  9. Spaghetti in ein Sieb gießen, dabei 50 ml Nudelwasser auffangen.
  10. Spaghetti und Kochwasser in der Pfanne mit den Pilzen 1 Minute erhitzen.
  11. Die Butter den Gorgonzola zugeben und vermischen.
  12. Mit den Petersilie-Blättchen garnieren und heiß servieren.

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.


FacebookPinterestveganveganPinterestPinterestInstagramTumblr
Slow Food
Blogverzeichnis - Bloggerei.de