Einfach schnell gesund kochen

Syrnet Mælk Is – selbstgemachtes Buttermilcheis aus dem dänischen Gefrierfach

Urlaub in Jütland bedeutet, dass wir uns in Nordeuropa befinden. Und das wiederum heißt nicht nur, dass alles teurer ist, sondern auch, dass im dänischen Supermarkt fast kein Produkt deutsch beschriftet ist. So kommt es, dass der dänisch unkundige Urlaubskoch statt 5 l Milch auf einmal 5 Tüten Buttermilch im Kühlschrank hat.

Was würden Sie mit 5 Tüten Buttermilch machen? Die Kinder verzogen nach dem Probieren das Gesicht, da ist nichts zu machen. Meine Frau und ich trinken schon mal Buttermilch, aber eher „dann und wann“, es ist kein Milchprodukt, das wir vermissen, wenn es nicht da ist. Anders als Käse oder Quark…

Im Küchenschrank des gut ausgestatteten Ferienhauses habe ich dann zufällig die bunten Wassereisbereiter für selbstgemachtes „Eis am Stiel“ aus Kunststoff gefunden.

Der erste Test: Man gebe einfach die Buttermilch direkt hinein und stelle das Tablett mit den Förmchen ins Kühlfach.

Am Abend habe ich es den Kindern testweise als „leckeres Eis weil ihr so lieb wart“ verkauft. Sie haben es genommen und fast aufgegessen, aber die Freudenschreie blieben aus. Auffällig war jedoch, dass sie keinen Nachschlag verlangten… Es war einfach nicht süß genug und der säuerliche Geschmack der Buttermilch war nicht „state of the art“.

Nächster Versuch: Man rühre in 1 Liter Buttermilch 150 ml flüssig gemachten Honigs (in der Mikro) und fülle die Buttermilchmasse in die Eisförmchen. Dann wie gehabt ins Eisfach.

Am Nachmittag den Kindern als besonders leckeres Eis verkauft.

Diesmal gute Resonanz erlebt, sie mochten es und forderten mehr!!

Und morgen probiere ich mit dem letzten Liter noch eine Obstvariante mit Süßkirschen, die es hier in Dänemark gerade gibt. Zum Süßen nehme ich wieder Honig.

Wäre doch gelacht, wenn es zu den üblichen Eis-am-Stil-Chemiekeulen von Danone keine gesunde Eisalternative ohne Farbstoffe und künstliche Aromen geben könnte!

5 l natürliche Buttermilch hatten nun doch einen Nutzen!

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

FacebookPinterestveganveganPinterestPinterestInstagramTumblr
3K 300x250
Wein zum Essen
Slow Food
Blogverzeichnis - Bloggerei.de