Einfach schnell gesund kochen

Risotto mit Putenbrust und Champignons

putenbrust-risotto

Zarte Putenbrust, frisch Champignons und frische Zucchinistückchen in einer sämigen Sauce.

Dazu cremiges Risotto – fertig ist der Genuss.

Zutaten für 4 Personen

  • 300 g Putenbrust
  • 1 Zucchino
  • 200 g Champignons  braun
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Kokosöl
  • 100 ml Sahne
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle

Für das Risotto:

  • 100 g Risottoreis (z.B. Arborio)
  • 50g Butter
  • 1 kl. Zwiebel
  • 100 ml Weißwein
  • 350 ml Gemüsebrühe
  • 1 MP Safran
  • 30 g frischen Parmesan
  • 1 Prise Salz

So geht’s

  1. Pute in Streifen, Champignons in Scheiben, Zucchino in kleine Stückchen schneiden.
  2. Zwiebel und Knoblauch sehr fein würfeln.
  3. Fleisch scharf im Kokosöl anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
  4. In der Pfanne die Champignons und die Zucchiniwürfelchen anbraten, dann Zwiebel und Knoblauch dazugeben und kurz anbraten.
  5. Das Fleisch wieder dazu geben, kurz ziehen lassen.
  6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Risotto:

  1. Zwiebel abziehen und würfeln.
  2. Butter in einem Topf zerlassen. Die Zwiebelwürfel darin andünsten.
  3. Risottoreis hinzufügen und glasig dünsten. Wein und Safran zugeben, zum Kochen bringen und den Reis unter gelegentlichem Umrühren bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten mit Deckel quellen lassen, dabei nach und nach die Brühe hinzufügen.
  4. Frisch geriebenen Parmesan unterrühren, mit Salz abschmecken und sofort servieren.

Tipp: Anstelle Sahne können Sie auch Oatly Bio Hafer-Sahne verwenden.






„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.


 

 

FacebookPinterestveganveganPinterestPinterestInstagramTumblr
Slow Food
Blogverzeichnis - Bloggerei.de