Einfach schnell gesund kochen

Risotto mit Pfifferlingen

Risotto mit Pfifferlingen

Ein wunderbar aromatisches und herrlich cremiges Risotto in Verbindung mit dem herrlichen Geschmack frischer Pfifferlinge.

Was will man mehr?

 

Zutaten für 4 Personen

So geht’s

  1. Die Schalotte in feine Würfel schneiden. Die Knoblauchzehe fein hacken.
  2. In einem Topf 1 EL Öl erhitzen und die Schalotten und den Knoblauch darin glasig dünsten.
  3. Den Risotto-Reis dazugeben und ca. 1 Minute mitdünsten.
  4. Mit dem Weißwein ablöschen und bei mittlerer Hitze vollständig einkochen lassen.
  5. Die Gemüsebrühe zugeben und den Reis in 18 – 25 Minuten bei geringer Temperatur ausquellen lassen.
  6. Inzwischen die Pfifferlinge putzen, die größeren halbieren oder vierteln.
  7. 2 EL in einer Pfanne erhitzen die Pfifferlinge dazugeben und ca. 3 Minuten braten, dann salzen und pfeffern.
  8. Die Pilze und den Parmesan unter den Reis mischen und heiß servieren.

 

 

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

FacebookPinterestveganveganPinterestPinterestInstagramTumblr
Slow Food
Blogverzeichnis - Bloggerei.de