Einfach schnell gesund kochen

Köstliches Sauerkraut – ein Rezept für gesunde Powernahrung

sauerkraut

Sauerkraut ist nicht nur Beilage und Standard Rezept in Omas Kochbuch – dieses gegorene Gemüse kann weit mehr. Sauerkraut ist wie wir heute wissen Lebensmittel und probiotisches Nahrungsergänzungsmittel in einem und mausert sein Image von der langweiligen Beilage zum köstlichen Superfood, denn es steckt voller hochwirksamer und lebenswichtiger Mikroorganismen und Vitamine. Ganz nebenbei ist es – richtig zubereitet – ein köstliches Essen und leckere Beilage zu vielen Gerichten. Dieses Sauerkraut Rezept mit Paprika ergänzt die herkömmlichen Gewürze durch Honig und Cranberrys und erhält dadurch ein raffiniertes süßlich-pikantes Aroma. Prädikat lecker!

Zutaten für 4 Personen 

So geht’s  

  1. Das Sauerkraut in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen und kräftig ausdrücken. 
  2. Die Zwiebeln in halbe Ringe schneiden. Die Paprika in feine Streifen schneiden.
  3. Das Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln und die Paprika darin anbraten. 
  4. Das Tomatenmark zu den Zwiebeln geben und kurz mitbraten.
  5. Den Honig und die Kümmelsaat zugeben. 
  6. Das Sauerkraut, die Cranberrys, die Lorbeerblätter und 250 ml Wasser untermischen und unter Rühren erhitzen. Leicht salzen.
  7. Zugedeckt 20-30 Min. bei mittlerer Hitze schmoren.
  8. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 Tipp:

 Das leckere Sauerkraut schmeckt ganz wunderbar zu:
 

Ente
gebratene-entenkeule-mit-apfelspalten  

… oder zu Würstchen

Sauerkrauteintopf_0

 

“In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen”

 
Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

 
 

Das brauchen sie:

FacebookPinterestveganveganPinterestPinterestInstagramTumblr
Slow Food
Blogverzeichnis - Bloggerei.de