Einfach schnell gesund kochen

Pollo alla cacciatora

Hähnchen-Eintopf mit Tomaten

pollo-alla-cacciatora

Dieses traditionelle Rezept aus Norditalien wird Sie mit seinem fantastischen Geschmack überzeugen.

Zutaten für 4 Personen toscana

  • 4 Hähnchenschenkel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Zitrone (Bio)
  • 2 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • 1 Glas Weißwein
  • 2 Tomaten, gehäutet und entkernt
  • Je 1 rote und gelbe Paprika
  • 2 Rosmarinstengel
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle

So geht’s

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen
  2. Das Öl in eine feuerfeste Pfanne geben, erhitzen und die Hähnchenschenkel von allen Seiten goldbraun anbraten.
  3. In der Zwischenzeit die Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln.
  4. Die Tomaten und die Paprika in Spalten schneiden.
  5. Fleisch aus der Pfanne nehmen, warm stellen, Zwiebeln, Knoblauch und Gemüse zugeben, kurz anbraten, mit dem Wein ablöschen und den Bratensatz ablösen.
  6. Die Zitronenschale reiben, und dazu geben.
  7. Rosmarinstengel und Lorbeerblatt in die Sauce legen.
  8. Die Schenkel wieder in die Pfanne geben und 20 Min. (ohne Deckel) im Backofen fertig garen.
  9. Sauce mit Pfeffer und Salz abschmecken und heiß servieren.

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

FacebookPinterestveganveganPinterestPinterestInstagramTumblr
Plugin von HootProof.de Dies ist ein Plugin von HootProof.de, das die Facebook Graph API nutzt. Es ist datenschutzfreundlich, weil keine Kommunikation zwischen dem Website-Besucher und Facbeook stattfindet. Es besteht ansonsten keine Geschäftsbeziehung zu Facebook.
Slow Food
Blogverzeichnis - Bloggerei.de