Einfach schnell gesund kochen

Penne all’arrabbiata – Penne mit Brokkoli und Tomaten

penne-all-arrabbiata

Penne all’arrabbiata (etwa „Nudeln auf zornige/leidenschaftliche Art“) sind ein traditionelles Nudelgericht aus dem Latium.

Dieses sehr leckere Pastarezept können Sie je nach Jahreszeit auch mit anderen Gemüsesorten anstelle des Brokkoli kombinieren. Seine besondere Note erhält es durch die frischen Zitronenstreifen und die zarte Säure des Aceto Balsamico.

Ob Sie die Penne anschliessend mit Parmesan, Pecorino oder Grana Padano nehmen, ist Geschmacksache, ich bevorzuge frisch geriebenen Parmesan.

Zutaten für 2 Personen

  • 200 g Penne
  • 150 g Brokkoliröschen
  • 100 g Cocktail-Tomaten
  • 100g Pecorino
  • 1 Chilischote
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 50 ml Weißwein
  • 2 El Olivenöl
  • Aceto Balsamico
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

So geht’s

  1. Die Penne in Salzwasser nach Packungsangabe kochen.
  2. Die Brokkoliröschen kurz in kochendem Wasser blanchieren. Den Knoblauch in feine Scheibchen schneiden, die Chilischote waschen und halbieren. Die Cocktailtomaten vierteln und den Stielansatz herausschneiden. Von der Zitroneschale mit dem Zestenreißer oder einem Messer feine Streifen schälen.
  3. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Knoblauch und Chilischoten darin andünsten (Achtung: den Knoblauch nicht verbrennen lassen) Wenn Sie es nicht so scharf mögen oder Kinder mitessen, nehmen Sie die Chilis jetzt wieder heraus.
  4. Die Tomaten in die Pfanne geben, kurz anbraten, die Brokkoliröschen unterrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  5. Die Penne und die Zitronenstreifen untermengen.
  6. Fein gehobelten Pecorino oder Parmesan darüber geben und je nach Geschmack mit Aceto Balsamico würzen.

Bon appetito!

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.


Eine Antwort auf Penne all’arrabbiata – Penne mit Brokkoli und Tomaten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

FacebookPinterestveganveganPinterestPinterestInstagramTumblr
Plugin von HootProof.de Dies ist ein Plugin von HootProof.de, das die Facebook Graph API nutzt. Es ist datenschutzfreundlich, weil keine Kommunikation zwischen dem Website-Besucher und Facbeook stattfindet. Es besteht ansonsten keine Geschäftsbeziehung zu Facebook.
Slow Food
Blogverzeichnis - Bloggerei.de