Einfach schnell gesund kochen

Pizza Rezept mit Hähnchenbrust und Paprika

paprika-huhn-pizza

Dieses leckere Pizza Rezept ist mit einem Quark-Öl-Teig zubereitet, der Ihnen garantiert gelingt und sich vor allem sehr schnell herstellen lässt. Der Teig muss nicht „gehen“ und lässt sich daher schneller belegen als ein Pizza Taxi braucht um zu liefern. Dem Geschmack tut das keinen Abbruch, die Pizza schmeckt köstlich, was sicher nicht zuletzt am Belag liegt: Hähnchenbrust, Paprika, reife Tomaten und Mozzarella – hmmm, eine köstliche Kombi, die die meisten Menschen gern mögen.

Zutaten für 4 Personen

Pizza-Teig:

  • 300 g Mehl
  • 150 g Quark (Halbfettstufe 20 %)
  • 1 Pck. Backpulver
  • 6 EL Sonnenblumenöl
  • 6 EL Vollmilch
  • 1 TL Salz

Belag:

  • 1 Hähnchenbrust
  • 1 rote, 1 gelbe Paprika
  • 2 EL Öl
  • 2 Schalotten oder 1 kl. Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4-6 reife Tomaten
  • Zucker
  • Oregano (frisch)
  • 250 g Mozzarella
  • Salz & Pfeffer

So geht’s

  1. Den Ofen auf 240° C vorheizen.
  2. Alle Teigzutaten für den Pizza-Teig mit der Küchenmaschine oder einem Handrührgerät zu einem glatten Teig verarbeiten.
  3. Den Teig ausrollen und auf Backpapier legen.
  4. Für den Belag die Schalotten und den Knoblauch abziehen und fein hacken.
  5. Die Hühnerbrust und die Paprika in kleine Stücke schneiden.
  6. Die Oreganoblättchen ab zupfen.
  7. Von den Tomaten den Strunk entfernen, entkernen und in Stückchen schneiden
  8. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin andünsten.
  9. Die Tomatenstückchen hinzufügen und unter Rühren etwa 5 Minuten köcheln lassen. Mit dem Pürierstab pürieren mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Zum Schluss den frischen Oregano zufügen.
  10. In der Zwischenzeit den Mozzarella abtropfen lassen und in Würfel schneiden.
  11. Die Soße auf den Pizza-Boden streichen und mit Paprika, der rohen Hähnchenbrust und dem Mozzarella belegen.
  12. Bei 240 Grad 8-10 Minuten auf der untersten Schiene backen.

Tipp:

besonders lecker und kross wird der Pizza-Boden wenn Sie einen Pizzabackstein verwenden.

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide

2 Antworten auf Pizza Rezept mit Hähnchenbrust und Paprika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

FacebookPinterestveganveganPinterestPinterestInstagramTumblr
Slow Food
Blogverzeichnis - Bloggerei.de