Einfach schnell gesund kochen

Mediterranes Omelette mit Parmaschinken

omelette-parma

Eine kleine Zwischenmalzeit mit mediterranem Touch.

Zutaten für 2 Personen

So geht’s

  1. Schalotten in feine Würfel schneiden. Getrocknete Tomaten in kleine Stücke schneiden.
  2. Butter in einem kleinen Topf erhitzen. Schalotten darin glasig dünsten und die Tomaten dazugeben. Weißwein angießen.
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen, zugedeckt bei schwächster Hitze 4 Min. dünsten.
  4. Eier verquirlen und salzen.
  5. Pro Portion 1/2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und nacheinander aus den verquirlten Eiern 2 Omeletts braten. Das erste Omelett im Ofen warm halten.
  6. Je 2 Scheiben Parmaschinken auf die Omeletts legen, die Tomaten-Füllung darauf verteilen und Omeletts zusammenklappen.
  7. Evtl. mit etwas gehackter Petersilie bestreuen und servieren.





„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide

FacebookPinterestveganveganPinterestPinterestInstagramTumblr
Slow Food
Blogverzeichnis - Bloggerei.de