Einfach schnell gesund kochen

Mediterrane Miesmuscheln

Miesmuscheln

Jetzt gibt es sie wieder ‚erntefrische‘  Miesmuscheln. Mit frischen Gartenkräutern und frischen Tomaten ein mediterraner Genuss.

Zutaten für 4 Personen

So geht’s

  1. Die Muscheln gründlich unter kaltem Wasser abbürsten und bereits geöffnete Muscheln wegwerfen.
  2. Die Zwiebeln in Ringe und den Lauch in Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehen pressen und die Chili-schoten klein schneiden.
  3. Von den Tomaten die Strünke und die Kerngehäuse entfernen, in Stücke schneiden und pürieren.
  4.  Das Olivenöl und das Gemüse in einen großen Topf geben und andünsten, die küchenfertigen Muscheln zugeben und bei starker Hitze 5 Minuten kochen, bis sich diese öffnen.
  5. Nun mit dem Weißwein übergießen und weitere 3 Minuten bei starker Hitze kochen lassen. Die pürierten Tomaten hinzugeben, mit Salz abschmecken und wieder 5 Minuten kochen lassen.
  6. Die noch geschlossenen Muscheln aussortieren. Vor dem Servieren die Kräuter über die Muscheln geben und sofort servieren. Dazu passt warmes Ciabatta.

Tipp:





„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide

 

FacebookPinterestveganveganPinterestPinterestInstagramTumblr
Slow Food
Blogverzeichnis - Bloggerei.de