Einfach schnell gesund kochen

Schwäbische Maultaschen

maultasche

Maultaschen sind das schwäbische Nationalgericht. Es gibt unzählige Varianten und die Rezepte variieren von Familie zu Familie. Um ihren den Ursprung ranken sich viele Geschichten. Von den Klosterbrüdern aus Maulbronn bis zu italienischen Wurzeln.

Tatsache ist, richtig zubereitet sind sie unvergleichlich lecker.

Zutaten für 4 Portionen maultaschensuppe

Für den Teig 

Für die Füllung

  • 1 Brötchen vom Vortag
  • ca. 50 ml Milch
  • 1 Zwiebeln
  • 2 Karotten
  • 50 g durchwachsenen Speck
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 g Hackfleisch vom Schwein
  • 2 Eier
  • 2 Bund glatte Petersilie
  • 1 Msp Muskat
  • 2 Zweige Majoran
  • Salz & Pfeffer
  • Zum Garen der Maultaschen Fleisch- oder Gemüsefond. Am besten selbstgemachte Rindsuppe.

So geht’s omelette-mit-maultaschen

  1. Die Zutaten für den Teig mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät zu einem gescmeidigen Teig verarbeiten, in Frischhaltefolie einpacken und ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Für die Füllung das Brötchen in Scheiben schneiden, mit etwas heißer Milch begießen und einweichen
  3. Die Zwiebel schälen und fein schneiden, den Speck fein würfeln.
  4. Die Karotten schälen und in sehr feine Würfel schneiden.
  5. Die Petersilie und den Majoran abspülen , trocken schütteln und sehr fein hacken. Zwiebel- und Speckwürfel in einer Pfanne mit dem Olivenöl anschwitzen und zu den eingeweichten Brötchen geben.
  6. Das Hackfleisch, das Ei, die Petersilie und den Majoran hinzufügen. Mit Pfeffer, Salz und einer Spur Muskat würzen und alles zu einer geschmeidigen Masse verarbeiten.
  7. Den Teig mit einer Nudelmaschine oder einem Nudelholz sehr dünn ausrollen und kleine Häufchen der Fleischmasse darauf setzen. Die freie Seite des Teigstranges mit den verquirlen Eiern bestreichen und umklappen. Mit dem Teigrad in Stücke schneiden, so dass einzelne Taschen entstehen. Den Rand gut andrücken, dass er mit dem Ei zusammenklebt
  8. Die Maultaschen ca. 5 – 7 Minuten in Rinderfond oder Gemüsefond garziehen lassen.

Tipp:

Für diese Maultaschen habe ich den sonst üblichen Spinat in der Füllung weggelassen

Genießen können Sie die Maultaschen in der Brühe, geschmälzt oder geröstet als Omelette.

Der schwäbische Klassiker Maultaschen in der Brühe mit schwäbischem Kartoffelsalat.



„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

FacebookPinterestveganveganPinterestPinterestInstagramTumblr
oregano ueberbackener-blumenkohl Kartoffelfrikadellen mit Pilzsauce Pasta aus Roten Linsen und Kichererbsen Hähnchencurry mit Basmati Reis Tagliatelle-mit-Zucchini-Moehrensauce Die 'Füllung' pasta-mit-tomaten-tunfisch-kapern-und-mozarella omelette-parma
Slow Food
rezeptefinden.de Blogverzeichnis - Bloggerei.de