Einfach schnell gesund kochen

Linsen – Curry mediterran

linsen-curry Ultraleckeres mediterran angehauchtes Linsen Curry

Zutaten für 2 Personen 

So geht’s

  1. Die roten Linsen unter fließendem Wasser waschen, bis das Waschwasser klar bleibt.
  2. In 1/2 Liter Wasser bei mittlerer Hitze aufkochen und offen auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis die Linsen weich sind. Die Linsen beiseite stellen.
  3. Die Tomaten schälen, entkernen und in Stückchen schneiden.
  4. Die Paprika und die Zwiebel in feine Streifen schneiden.
  5. In einem großen Topf das Fett erhitzen und die Zwiebel sowie den Kreuzkümmel darin goldbraun anbraten. Den Ingwer und die Kokosraspeln zugeben und etwa eine Minute weiter braten.
  6. Die Tomatenstückchen und die Paprikastreifen hinzufügen und bei geschlossenem Deckel etwa 5 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Kurkuma, Chili, Salz und Linsen mitsamt Kochflüssigkeit hinzufügen und alles ca. 5 Minuten lang auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  7. Kurz vor dem Servieren mit Garam Masala würzen.





„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Eine Antwort auf Linsen – Curry mediterran

  • dein linsen-curry war ganz vorzüglich. ich koche sehr gerne ayurvedisch, aber meine küche ist oft sehr viel aufwendiger und dauert länger. ich habe deine roten linsen durch gelbe ersetzt, weil ich keine anderen im haus hatte.
    ich habe deine seite durch zufall entdeckt und bin sehr angetan.
    weiter so…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

FacebookPinterestveganveganPinterestPinterestInstagramTumblr
Slow Food
Blogverzeichnis - Bloggerei.de