Einfach schnell gesund kochen

Linguine mit Garnelen und Zitronensauce

Linguine mit Riesengarnelen und Zitronensauce

Ein herrlich frisch schmeckender Teller Linguine – kleine Überbrückung für Sommerfans.

Zutaten Für 4 Portionen

  • Sauce
  • 2 Schalotten
  • 1 TL Butter
  • 1 Zitrone
  • 100 ml Schlagsahne
  • 1 Msp. Kurkuma
  • Nudeln
  • 12 Garnelen
  • 2 kleine Knoblauchzehen
  • 1 kleine rote Chilischote
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 3 Stiele glatte Petersilie
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Butter
  • Salz
  • 200 ml Limoncello
  • 400 g Linguine
  • Parmesan

So geht’s

  1. Nudelwasser aufsetzen.
  2. Die Garnelen kurz abspülen und abtupfen. Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Chilischote leicht einritzen.
  3. Die Petersilienblätter abzupfen und fein schneiden, die Frühlingszwiebeln in feine Scheiben schneiden.
  4. Die Linguine in reichlich Salzwasser nach Packungsangabe bissfest garen (8-10 Min.)
  5. Die Schalotten sehr fein würfeln. Die Petersilie abzupfen. Butter in einem Töpfchen zerlassen, Schalotten und die Petersilieblättchen darin bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten glasig dünsten. Sahne und 100 ml Limoncello zugeben und bei milder Hitze auf 100 ml einkochen lassen. Mit Salz und Kurkuma würzen. Vor dem Servieren mit einem Schneidstab kurz pürieren.
  6. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen. Garnelen, Knoblauch und Chili darin bei nicht zu starker Hitze 2-3 Minuten braten, dabei mehrmals wenden, mit Salz würzen.  Die Zitronenschale reiben oder mit einem Zestenreißer feine Streifen abnehmen und dazugeben. Mit 100 ml Limoncello ablöschen und etwas einkochen.
  7. Die Linguine abgießen und tropfnass in die Pfanne mit den Garnelen geben. Mit frischen Zwiebelringen und der Zitronensauce servieren.
  8. Nach Geschmack etwas Parmesan darüber hobeln.

 

Dazu einen schön gekühlte Weißwein.

 







 

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide

 

3 Antworten auf Linguine mit Garnelen und Zitronensauce

  • Wunderbare Kombination die Garnelen mit der Zitronensauce. Vor allem der Geschmack der Zitronenschale ist der Bringer.

    à tout à l’heure

    Alex

  • Ich habe es heute mittag nachgekocht, war sehr lecker!
    Nur eine Frage : du hast nicht spezifisch gesagt, was du mit dem Petersilie machst?
    Das nächste mal werde ich die Sauce nicht pürieren, ich mag auch, die Schalotten-stücke spüren 😉

    Bei mir gibt es noch kein Nudeln Rezept, vielleicht später…

    Grüssle!
    Maïlys

  • Danke für den Hinweis! – habe es korrigiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

FacebookPinterestveganveganPinterestPinterestInstagramTumblr
Plugin von HootProof.de Dies ist ein Plugin von HootProof.de, das die Facebook Graph API nutzt. Es ist datenschutzfreundlich, weil keine Kommunikation zwischen dem Website-Besucher und Facbeook stattfindet. Es besteht ansonsten keine Geschäftsbeziehung zu Facebook.
Slow Food
Blogverzeichnis - Bloggerei.de