Einfach schnell gesund kochen

Gemüselasagne

gemueselasagne

Die Kinder wollen mal wieder Nudeln, meine Frau wie immer Gemüse.

Gemüselasagne befriedigt alle Wünsche.

Zutaten für 4 Personen

  • 2 Rote Paprikaschoten
  • 2 Zucchini
  • 8 Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Mozzarella
  • 2 EL Olivenöl
  • Frische Gewürze fein geschnitten (ca. 4 gehäufte Esslöffel)
  • Lasagne-teigblätter
  • Pfeffer und Salz aus der Mühle

4 Förmchen

So geht’s

  1. Den Backofen auf 170° C Umluft vorheizen.
  2. Die Tomaten von Strünken befreien und vierteln, die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und würfeln.
  3. Die Zucchini in Scheiben, die Paprika in Würfel schneiden.
  4. Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin glasig andünsten.
  5. Die Tomaten, die Zucchini-, die Paprika-Stückchen und die fein gehackten Gewürze zugeben und 5 Minuten köcheln lassen.
  6. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  7. Etwas Gemüsemasse in die Förmchen füllen und mit einer Lage Teigblätter belegen. Dann die zweite Lage Sauce und wieder eine Lage Teigblätter. Mit einer Lage Gemüse abschließen.
  8. Mozzarella in Scheiben darüberlegen und ab in den Ofen.
  9. Nach ca. 25 Minuten können Sie die Lasagne servieren.






„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

FacebookPinterestveganveganPinterestPinterestInstagramTumblr
Slow Food
Blogverzeichnis - Bloggerei.de