Einfach schnell gesund kochen

Gefüllte Pita Taschen mit Hähnchengemüse – ein leckeres Sommeressen in 15 Minuten

Haben Sie an den heißen Tagen auch was anderes zu tun als lange in der Küche zu stehen? Und möchten Sie trotzdem etwas leckeres, gesundes, herzhaftes zu Mittag oder Abend essen? Hier ist ein wirklich leckeres Sommer-Rezept für den mittleren Hunger, das Sie in einer knappen Viertelstunde auf den Tisch bringen – es wurde heute von meinen Kindern sogar mit dem Prädikat “gesund aber trotzdem lecker” versehen. Vielleicht weil man die gesunden Zutaten so gut in der Pita Tasche verstecken kann?!

Sie kennen doch diese leckeren Pitabrot Taschen, in die sie im Schnellimbiss fettiges Fleisch neben rohen Zwiebeln und Weisskohl quetschen, normales Essen unmöglich? Diese Taschen sind anders, saftig, frisch und nicht so fettig.

Zutaten für 2 Portionen

  • 4 Pita Brottaschen (Halbfertigprodukt, mit kleinerem Taschenformat)
  • 1 Hähnchenbrust
  • 1 halbe Salatgurke
  • 2 kleine Tomaten
  • 100 g Schafskäse
  • 50 g Tzaziki oder Kräuterquark

Zubereitung

  1. Hühnerbrust fein würfeln und cross anbraten
  2. Tomaten, Salatgurke und Schafskäse ebenfalls fein würfeln
  3. Hühnerbrustwürfel auf Küchenpapier abtupfen
  4. Alle Zutaten zusammen mit dem Tzaziki in eine Schüssel geben und miteinander vermengen, nach Geschmack noch mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Pitataschen im Toaster 3-4 Minuten oder im Ofen cross toasten
  6. Die heißen Taschen mit der Hähnchengemüsefüllung füllen und direkt servieren

Dazu schmeckt gekühlter Cidre oder Fruchtsaftschorle super!

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

FacebookPinterestveganveganPinterestPinterestInstagramTumblr
Slow Food
Blogverzeichnis - Bloggerei.de