Einfach schnell gesund kochen

Apfelschnee mit Sahne – gesundes Dessert das Kinder lieben

Apfelschnee

Wenn ich meinen Kindern einen Nachtisch in Aussicht stelle, sind sie gleich viel empfänglicher für die Hauptspeise, habe ich festgestellt. Daher bin ich immer auf der Suche nach geeigneten Desserts ohne Zucker, die sich schnell zubereiten lassen. Bei diesem Apfelschnee kommen gesunde Zutaten wie Apfelmus und Joghurt zum Einsatz und werden durch Sahne und Schokostreusel zum köstlichen Nachtisch aufgepeppt. Der Geschmack bietet deutlich mehr Dessert-Image als die häufige Alternative der Quarkspeise mit Obst. An der Zubereitung dieses einfachen, leckeren Desserts können die Kinder auch selbst mithelfen. Und Kinder, die den Mixer schon selbst bedienen dürfen, kriegen es auch schon allein hin.

Zutaten für 4 Personen

  • 150 g Vollmilchjoghurt (3,5 %)
  • 1 kleines Glas Apfelmus (gerne auch selbstgemacht)
  • 150 g Schlagsahne (fettreduziert)
  • 1 EL Schokoladenstreusel

 

So geht’s

  1. Das Apfelmus und den Joghurt zusammen in einer Rührschüssel verrühren
  2. Die Sahne auf höchster Stufe mit einem Mixer steif schlagen und unter den Apfeljoghurt mischen
  3. Den Apfelschnee in Dessert-Schälchen anrichten und mit den Schokostreuseln garnieren











„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide

Facebook Pinterest vegan vegan Pinterest Pinterest Instagram Tumblr
Slow Food
Blogverzeichnis - Bloggerei.de