Einfach schnell gesund kochen

Vegane Kohl-Päckchen mit Pfifferlingen und Reis.

wirsingrouladen-mit-pilzen

Der Klassiker aus Omas Küche herzhafte Wirsingrouladen einmal anders: Vegane Kohl-Päckchen mit Pfifferlingen und Reis.

Zutaten für 4 Personen

  • 1 kleiner Wirsingkohl
  • 1 Tasse Naturreis
  • 1 große Möhre
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Meersalz
  • Öl zum Anbraten
  • 2 kleine rote Zwiebeln
  • 500 g Pfifferlingen
  • Salz + Pfeffer
  • 1/2 Bund Petersilie

So geht’s

  1. Salzwasser zum Kochen bringen.
  2. Den Wirsingkohl von seinen äußeren Blättern und dem Strunk befreien.
  3. Die übrigen Blätter behutsam abtrennen, kurz abbrausen und im kochenden Salzwasser etwa 6-8 Minuten blanchieren. Die Blätter abschütten und abtropfen lassen.
  4. Die Möhre mit dem Sparschäler in schmale Streifen schneiden.
  5. Den Naturreis nach Packungsanleitung zubereiten. Dann mit dem Olivenöl, den Möhrenscheiben und dem Meersalz vermengen.
  6. Eine Auflaufform einfetten. Die Wirsingblätter mit je 1-2 EL Reis befüllen und einrollen. Die Wirsingrouladen so in die Auflaufform setzen, dass in der Mitte Platz für die Pfifferlinge bleibt!
  7. Den Backofen auf 200°C vorheizen.
  8. Die Zwiebeln in dünne Streifen schneiden.
  9. Die Petersilie waschen und fein hacken.
  10. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln darin anbraten.
  11. Wenn die Zwiebeln glasig werden, die Pfifferlinge hinzugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles kurz anbraten lassen.
  12. Die Pfifferlinge in die Mitte der Auflaufform geben, den Rest über den Rouladen verteilen.
  13. Im Ofen für etwa 30-40 Minuten garen.
  14. Mit Petersilie garnieren und heiß servieren.

Wer es lieber klassisch mag 🙂

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide

iStock.com/zi3000

FacebookPinterestveganveganPinterestPinterestInstagramTumblr
Slow Food
Blogverzeichnis - Bloggerei.de