Einfach schnell gesund kochen

Spaghetti Vongole

spaghetti-vongole
Eine kleine Einstimmung auf den Sommer – auch wenn der Ostwind gerade kalt übers Meer pfeift. Dies Pasta schmeckt nach Meer!

Zutaten für 4 Personen

  • 1 kg frische Vongole (Venusmuscheln, ersatzweise andere frische Muscheln)
  • 4 Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g Spaghetti
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Glas trockenen Weißwein
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • Salz & Pfeffer

So geht’s

  1. Die Muscheln waschen und abtropfen lassen.
  2. Die Tomaten häuten und in Streifen schneiden.
  3. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  4. Die Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen.
  5. Das Öl erhitzen, die Muscheln und Knoblauch dazugeben und mit dem Wein ablöschen.
  6. Zugedeckt 5 Min. köcheln lassen.
  7. Abgießen dabei den Sud auffangen.
  8. Die Muscheln auslösen (bis auf einige für die Dekoration), mit den Tomaten und der Petersilie im Sud erhitzen.
  9. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  10. Die Spaghetti abgießen und unter mengen.






„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

FacebookPinterestveganveganPinterestPinterestInstagramTumblr
Slow Food
Blogverzeichnis - Bloggerei.de