Einfach schnell gesund kochen

Polenta Quiche mit Rucola

Polenta Quiche mit Rucola

 

Quiche mal anders – Polenta-Boden, Rucola und Zwiebeln verschmelzen zu einem unvergleichlichen Geschmackserlebnis.

Zutaten für 4 Portionen

Belag

  • 200 g Rucola
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 rote Zwiebeln
  • 2 EL Butter
  • frisch gemahlener Pfeffer 

Guss

Boden

So geht’s

  1. Die Gemüsebrühe aufkochen und mit einem Schneebesen die Polenta einrühren und aufkochen lassen.
  2. Die Butter und den Parmesan unterrühren.
  3. Von der Hitze nehmen und mit geschlossenem Deckel ca. 15 Minuten ausquellen lassen.
  4. Die Backform etwas einfetten und den Polenta-Brei in die Form geben und mit angefeuchteten Fingern andrücken und einen Rand hochziehen. Den Boden in der Form auskühlen lassen.
  5. Den Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen.
  6. Den Rucola waschen und die Blätter von den Stile zupfen.
  7. Die Zwiebeln schälen und in Streifen, den Knoblauch in feine Stückchen schneiden und in der Butter glasig dünsten.
  8. Den Käse fein reiben.
  9. Die Eier mit dem Handrührgerät schaumig schlagen, die Crème fraîche und den Käse unter mengen und mit Salz würzen.
  10. Die Zwiebeln und den Rucola auf dem Boden verteilen, den Guss darüber geben und im Backofen 20 – 30 Minuten backen. 

Nährwerte pro Portion

kcal: 290, Eiweiß: 10 g, Fett: 21 g, Kohlehydrate: 16 g

Service

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuenSchritt-für-Schritt-Kochguide.

iStock.com/PeteerS

FacebookPinterestveganveganPinterestPinterestInstagramTumblr
3K Protein 300x250
Wein direkt vom Winzer
Slow Food
Blogverzeichnis - Bloggerei.de