Einfach schnell gesund kochen

Meeresfrüchte Paella

Meeresfruechte-Paella

Paella ist für uns Deutsche das spanische Nationalgericht schlechthin.

Paella ist überall in Spanien zu bekommen und fast jede schmeckt anders. Auch diese ist weit ab von der traditionellen valencianischen Paella aber sie ist sehr lecker und vor allem mit Geling-Garantie. Durch die Zubereitung muss sie leider ohne das Krüstchen auskommen. 

Zutaten für 4 Personen

  • 300 g Miesmuscheln
  • 4 Meerbarbenfilets à 150 g
  • 8 Riesengarnelen mit Schale,
  • 2 Hähnchenkeulen à 250 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Gemüsezwiebel
  • je 1 rote und gelbe Paprikaschote
  • 6 EL Olivenöl
  • 350 g Risotto-Reis
  • 1 l Hühnerbrühe
  • 1/2 TL Safranfäden
  • 150 g TK-Erbsen
  • 2 unbehandelte Zitronen

So geht’s

  1. Die Hähnchenkeulen häuten und die Keulen am Gelenk halbieren. Salzen und pfeffern.
  2. Den Knoblauch und die Zwiebel fein hacken.
  3. Beide Paprikaschoten vierteln, entkernen und in mundgerechte Streifen schneiden.
  4. In der Pfanne 2 EL Öl erhitzen, die Paprikastücke darin 2 Minuten anschwitzen. Zur Seite stellen.
  5. Das restliche Öl in der Pfanne erhitzen, die Hähnchenteile darin bei mittlerer Hitze von allen Seiten goldbraun anbraten und aus der Pfanne nehmen.
  6. Jetzt den Knoblauch, die Zwiebel und den Risotto-Reis in die Pfanne geben und kurz glasig dünsten.
  7. Die Brühe mit dem Safran aufkochen. Die Hälfte der Brühe und die Hähnchenteile zum Reis geben. Im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene bei 200 Grad 20-25 Minuten garen.
  8. In der Zwischenzeit die Muscheln und die Garnelen gründlich waschen und putzen, dabei offene Muscheln aussortieren.
  9. Die Paprikastücke und Erbsen unter den Reis mischen und die restliche Brühe zugießen. Dann die Garnelen, die Muscheln und die Meerbarben auf den Reis legen. Weitere 15 Minuten im Ofen garen.
  10. Vor dem Anrichten die Zitronen in Spalten schneiden und nicht geöffnete Muscheln entfernen. Die Paella mit den Zitronenspalten garniert servieren.

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide

iStock.com/Chiociolla

FacebookPinterestveganveganPinterestPinterestInstagramTumblr
Slow Food
Blogverzeichnis - Bloggerei.de