Einfach schnell gesund kochen

Löwenzahnsuppe mit Rucola

loewenzahnsuppe-mit-rucola

Ein feines Löwenzahnsüppchen – besonders lecker mit frisch gezupften Blättern.

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Bund Löwenzahn (200 g)
  • 1 Bund Rucola (200 g)
  • 2 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL Olivenöl
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Honig (flüssig)

 So geht’s

  1. Den Löwenzahn und die Brunnenkresse putzen, abspülen, trocken schütteln und grob hacken.
  2. Die Kartoffeln schälen und in feine Würfel schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken.
  3. Die Zwiebel-, die Knoblauch-würfel und die Kartoffeln andünsten.
  4. Die Brühe, den Rucola und den Löwenzahn zugeben und 10 Minuten garen.
  5. Mit dem Stabmixer pürieren.
  6. Mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken. 
  7. Heiß servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

FacebookPinterestveganveganPinterestPinterestInstagramTumblr
Slow Food
Blogverzeichnis - Bloggerei.de