Einfach schnell gesund kochen

Linseneintopf mit dreierlei Linsen und Gemüse

dreierlei-linsen

Linsen sind gesund und ein prima Eiweißlieferant. Die meisten von uns kennen Linsen aber nur in Form von brauner Eintopfmasse mit Würstchen drin. Dass Linseneintopf auch richtig lecker schmecken kann und dann auch Kindern schmeckt, beweist dieses schnelle gesunde Linseneintopf Rezept mit dreierlei Linsen und Gemüse. Ein weiterer Vorteil: Dieses Linsen Gericht sättigt und ist sehr schnell zuzubereiten.

Linsen sind Ernährungsphysiologisch wertvoll. Sie enthalten viel Eiweiß, kaum Fett und Vitamine der B-Gruppe für Nerven und Gehirnzellen. Das Verhältnis von wenig Natrium zu viel Kalium ist sehr günstig und wirkt sich positiv bei hohem Blutdruck aus. Zudem liefern die Hülsenfrüchte Eisen, was den Sauerstofftransport verbessert und damit die Leistungsfähigkeit erhöht. Bitte achten Sie bei diesem Rezept darauf, dass die Linsen ohne Einweichen bereits nach 20-30 Minuten gar sind.

Zutaten für 2 Personen

So geht’s

  1. Möhren, Frühlingszwiebeln und Staudensellerie putzen, schälen und in Scheiben bzw. Ringe schneiden.
  2. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und alle Gemüse darin 4 Minuten andünsten.
  3. 150 ml Wasser zugießen, die Linsen unterrühren, zum Kochen bringen und 10 Minuten kochen lassen.
  4. Die Brühe zufügen und weiter 10-15 Minuten köcheln lassen.
  5. Mit Pfeffer, Salz und Balsamico abschmecken.
  6. Fertig!

Dazu passt Baguette oder Brötchen.







„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

2 Antworten auf Linseneintopf mit dreierlei Linsen und Gemüse

  • Ein wirklich sehr leckeres Rezept. Aber kann es sein, dass hier bei der Menge der Linsen Esslöffel statt Teelöffel gemeint waren? Mir scheint die Menge etwas gering..

  • Danke für den Hinweis 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

FacebookPinterestveganveganPinterestPinterestInstagramTumblr

Letzte Beiträge auf Facebook:

Post
04.12.2016 11:02

Zanderfilet im Backofen gebacken. Dieses tolle Gericht steht in nur 30-35 Minuten auf dem Tisch. Einfach, schnell, gesund und lecker!http://einfach-schnell-gesund-kochen.de/zander-mit-kartoffelpueree-und-bohnen/ - Zum Link | Zum Post

Post
03.12.2016 18:03

- Zum Link | Zum Post

Post
03.12.2016 13:26

Ein Tellerchen Genuss :-)http://einfach-schnell-gesund-kochen.de/pasta-mit-jakobsmuscheln/ - Zum Link | Zum Post

Post
03.12.2016 10:48

Es muss nicht immer süß sein! Diese kleinen Leckereien sind für zwischendurch genau das Richtige.http://einfach-schnell-gesund-kochen.de/pikante-muffins-mit-spinat-suesskartoffeln-und-kaese/ - Zum Link | Zum Post

Post
02.12.2016 09:39

Knusprige Hähnchenkeulen auf Gemüsebett aus dem Ofen bereiten höchsten Geflügelgenuss.http://einfach-schnell-gesund-kochen.de/knusprige-haehnchenkeulen-aus-dem-ofen/ - Zum Link | Zum Post

Post
01.12.2016 14:48

Kleine Zwischenmalzeit - Zum Link | Zum Post

Post
30.11.2016 13:26

Bei diesem Curry Hähnchen sorgen Äpfel, Cidre und Calvados für einen herrlichen Geschmack.http://einfach-schnell-gesund-kochen.de/calvados-curry-haehnchen/ - Zum Link | Zum Post

Post
29.11.2016 09:56

Krautfleckerln sind ein einfach zu kochendes, schmackhaftes, köstliches und preiswertes Herbstgericht.http://einfach-schnell-gesund-kochen.de/krautfelckerln/ - Zum Link | Zum Post

Post
28.11.2016 10:41

Kürbissuppe – heiß, cremig, würzig!http://einfach-schnell-gesund-kochen.de/kuerbissuppe-heiss-cremig-wuerzig/ - Zum Link | Zum Post

Post
27.11.2016 18:29

Kleine Leckerei zum Abend :-) - Zum Link | Zum Post

Plugin von HootProof.de Dies ist ein Plugin von HootProof.de, das die Facebook Graph API nutzt. Es ist datenschutzfreundlich, weil keine Kommunikation zwischen dem Website-Besucher und Facbeook stattfindet. Es besteht ansonsten keine Geschäftsbeziehung zu Facebook.
Slow Food
Blogverzeichnis - Bloggerei.de