Einfach schnell gesund kochen

Linsenbolognese

Linsenbolognese
Manche Gerichte sind einfach, lecker, machen satt und glücklich.

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Bund Suppengrün
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 El Olivenöl
  • Salz + Pfeffer
  • Zucker
  • 5 EL Tomatenmark
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 Glas Rotwein
  • 125 g Linsen
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • einige Stängel Thymian
  • 500 g Spaghetti

So geht’s

  1. Das Suppengrün putzen, waschen und sehr fein würfeln.
  2. Die Zwiebeln und den Knoblauch fein würfeln.
  3. Alles im heißen Olivenöl andünsten.
  4. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. Das Tomatenmark und den Oregano kurz mitrösten.
  5. Mit dem Rotwein ablöschen und etwas einkochen lassen.
  6. Die Linsen und die Gemüsebrühe zugeben. Kurz aufkochen und mit Deckel 20-25 Minuten köcheln lassen.
  7. Die Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
  8. Die Thymianblättchen abzupfen 
  9. Die Sauce abschmecken, die Spaghetti abgießen, unter die Sauce mischen und mit den Thymianblättchen garniert heiß servieren.

Nährwerte pro Portion

kcal:  480, Eiweiß: 19 g, Fett: 21 g, Kohlehydrate: 62 g

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide
iStock.com/danaya80

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

FacebookPinterestveganveganPinterestPinterestInstagramTumblr
Plugin von HootProof.de Dies ist ein Plugin von HootProof.de, das die Facebook Graph API nutzt. Es ist datenschutzfreundlich, weil keine Kommunikation zwischen dem Website-Besucher und Facbeook stattfindet. Es besteht ansonsten keine Geschäftsbeziehung zu Facebook.
Slow Food
Blogverzeichnis - Bloggerei.de