Einfach schnell gesund kochen

Couscous Surf and Turf

Couscous Surf and Turf

Lecker Lecker Couscous! Ein super schnelles Gericht mit viel Geschmack

Zutaten für 4 Portionen 

  • 16 rohe geschälte Scampi
  • 300 g Rinderfilet
  • 4 EL Olivenöl
  • je 1 gelbe und grüne Zucchini
  • 4 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 10 Cocktailtomaten
  • 3 Zweige frischer Thymian
  • 1 EL Butter
  • 1 Glas trockener Weißwein
  • 300 ml Fischfond
  • 250 g Couscous
  • je 1/2 Bund Basilikum und glatte Petersilie
  • Salz & Pfeffer

So geht’s

  

  1. Den Backofen auf 100° vorheizen.
  2. Die Scampi kalt abspülen und trockentupfen, evtl. den schwarzen Darm mit einem spitzen Messer entfernen.  
  3. Das Filet in mundgerechte Stücke schneiden.
  4. 2 EL Öl in einem Bratentopf erhitzen und die Scampi darin in 3-5 Min. rundum anbraten. Salzen und pfeffern und in einer feuerfesten Form  zugedeckt im Ofen warm stellen. 
  5. Das Filet scharf anbraten, ebenfalls pfeffern und salzen und zu den Scampi geben.
  6. Die Schalotten schälen und hacken. Die Tomaten waschen und vierteln. Die Zucchini in mundgerechte Stücke schneiden.
  7. Den Thymian waschen und trockenschütteln, die Blättchen von den Stielen streifen.
  8. Die Butter in dem Topf erhitzen, die Schalotten, die Tomaten und die Thymian-Blättchen und die Zucchini darin ca. 2 Minuten andünsten. den Wein und den Fischfond dazugießen und alles einmal aufkochen lassen. Den Couscous unterrühren, vom Herd nehmen und zugedeckt ca. 5 Min. quellen lassen.
  9. Basilikum und Petersilie waschen und trockenschütteln, die Blättchen hacken. Kräuter und restliches Öl unter den Couscous mischen. Mit den Scampi und dem Filet servieren.

Nährwerte pro Portion

 kcal: 371 , Eiweiß: 25 g, Fett: 29 g, Kohlehydrate: 55 g

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

 

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide

iStock.com/Lauri Patterson

FacebookPinterestveganveganPinterestPinterestInstagramTumblr
Slow Food
Blogverzeichnis - Bloggerei.de