Einfach schnell gesund kochen

Blumenkohl-Curry-Crunch

Blumenkohl-Curry-Crunch Kross gebackene Blumenkohlröschen mit knackiger Sauce.

Zutaten für 4 Portionen 

 So geht’s 

  1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  2. Vom Blumenkohl, die Hüllblätter entfernt, in Röschen zerteilt und in einem großen Topf in kochendem Salzwasser zugedeckt 6 Minuten garen.
  3. >Die Zwiebel schälen und vierteln
  4. Die Röschen in einem Sieb abtropfen lassen, mit 2 EL  Olivenöl mischen und im Ofen, zusammen mit den Zwiebelvierteln 15 Minuten knusprig backen.
  5. Die Mandeln mit Amaranth und 1 EL Olivenöl mischen.
  6. Das Mandelmus mit Currypulver und 100 ml Wasser mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. 
  7. Die Masse kurz in einem kleinen Topf erhitzen, evtl. noch etwas Wasser hinzufügen, wenn die Masse zu dickflüssig wird. 
  8. Den Blumenkohl mit dem Amaranth-Mix bestreuen und die Currysoße darauf verteilen. 
  9. Mit Petersilie garniert servieren.
Blumenkohl-Curry-Crunch

Nährwerte pro Portion

kcal: 280 , Eiweiß: 12,5 g, Fett: 17 g, Kohlehydrate: 12 g

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide

FacebookPinterestveganveganPinterestPinterestInstagramTumblr
Slow Food
Blogverzeichnis - Bloggerei.de